Wir verstehen, dass Sie Ihre Rückerstattung / Ihren Gutschein so schnell wie möglich erhalten möchten, wenn Ihr Flug von der Fluggesellschaft storniert wird. Leider stellen wir fest, dass es in vielen Fällen einige Wochen oder sogar Monate dauert, bis wir Ihnen den Betrag zurückerstatten oder einen Gutschein ausstellen können.

 

Rückerstattungsprozesse dauern derzeit lange. Dies liegt zum einen Teil daran, dass die zu verarbeitenden Zahlen immer noch extrem hoch sind und zum anderen, dass viele Fluggesellschaften ihren automatisierten Rückerstattungsprozess eingestellt haben, was bedeutet, dass alles manuell bearbeitet werden muss (sowohl bei der Fluggesellschaft als auch bei uns).

 

Dies bringt enorme Verzögerungen mit sich, bei denen wir vollständig von der Fluggesellschaft abhängig sind. Um Ihnen die bestmöglichen Informationen zu geben, finden Sie nachfolgend eine Liste der Fluggesellschaften, die derzeit keine Rückerstattungen bearbeiten oder sich die Bearbeitung tatsächlich verzögert:

 

  • Aeroflot - autorisiert noch keine Rückerstattung. Auf dieser Website können Sie selbst einen Gutschein anfordern.
    • Update 14-10-2020: Aeroflot hat angegeben, dass nur Buchungen mit Abflug bis zum 17. März eine Rückerstattung erhalten können. Andere Buchungen können einen Gutschein anfordern.
  • Aeromexico - steht (vorübergehend) unter freiwilliger Verwaltung (sogenanntes Kapitel 11) und erlaubt keine Rückerstattung.
  • Air Madagascar - autorisiert (derzeit) keine Rückerstattungen.
  • Air Mauritius - steht (vorübergehend) unter freiwilliger Verwaltung und erlaubt keine Rückerstattung.
  • Air Moldova - erlaubt Rückerstattungen nur gemäß den Ticketbedingungen mit Gebühren.
  • Air North - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Kunden können ihre Buchung nur gemäß den Umbuchungsbedingungen ändern.
  • Air Transat - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Kunden können ihre Buchung nur gemäß den Umbuchungsbedingungen ändern.
    • Update 14.10.2020: Air Transat hat angegeben, dass Buchungen mit einem stornierten Direktflug von Amsterdam nach Vancouver eine Rückerstattung erhalten. Wir werden dies so schnell wie möglich für Sie arrangieren.
  • Air Europe - hat einen enormen Rückstand, lediglich Rückerstattungsanträge bis Ende April wurden genehmigt.
  • Alitalia- hat einen enormen Rückstand, lediglich Rückerstattungsanträge bis Anfang April wurden genehmigt.
    • Update 28-09-2020: Alitalia hat angegeben, dass die Bearbeitung von Rückerstattungen ab sofort beginnen wird. Wir werden dies so schnell wie möglich für Sie arrangieren.
  • Avianca - steht (vorübergehend) unter freiwilliger Verwaltung und erlaubt keine Rückerstattung.
  • Azul Linhas Aereas - Ermöglicht nur kostenpflichtige Rückerstattungen gemäß den Ticketbedingungen.
  • Cabo Verde Airlines - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Sie können selbst einen Gutschein anfordern, indem Sie den Anweisungen auf dieser Website folgen.
  • El Al - autorisiert (noch) keine Rückerstattung.
  • Ethiopian Airlines - hat angekündigt, voraussichtlich ab Anfang nächsten Jahres Rückerstattungen zu genehmigen.
  • Flydubai - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Auf dieser Website können Sie selbst einen Gutschein anfordern.
  • Garuda Indonesia-hat einen enormen Rückstand.
    • Update 28-09-2020: Garuda Indonesia hat angegeben, dass Rückerstattungen schneller bearbeitet werden. Wir werden dies so schnell wie möglich für Sie arrangieren. Bis einschließlich Juni eingereichte Anträge werden vor dem 30. November bearbeitet.
  • Interjet - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Kunden können ihre Buchung nur gemäß den Tarifbedingungen ändern.
  • Oman Air - autorisiert (noch) keine Rückerstattung.
  • Royal Air Maroc - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Auf dieser Website können Sie selbst einen Gutschein anfordern.
  • SAS Scandinavian Airlines - hat einen enormen Rückstand, lediglich Anfragen bis Mitte April wurden genehmigt.
  • SriLankan Airlines - hat einen enormen Rückstand, lediglich Anträge bis Ende April wurden genehmigt.
  • Surinam Airways - autorisiert Rückerstattungen erst nach 12 Monaten nach Antrag auf Rückerstattung.
  • TAP Portugal- hat einen enormen Rückstand, lediglich Anfragen bis Mitte April wurden genehmigt.
    • Update 27/10: TAP Portugal hat angekündigt, Rückerstattungen von nun an schneller zu bearbeiten.
  • Thai Airways - steht (vorübergehend) unter freiwilliger Verwaltung und erlaubt keine Rückerstattung.
  • Tunis Air - autorisiert (noch) keine Rückerstattung. Kunden können ihre Buchung nur gemäß den Bedingungen ändern.
  • Ukraine Airlines - hat einen enormen Rückstand, lediglich Anfragen bis Mitte April wurden genehmigt.
  • Windward Airways - verarbeitet (noch) keine Rückerstattungen. Kunden können ihre Buchung lediglich gemäß den Bedingungen ändern.

 

Wir sind derzeit dabei, diese Fluggesellschaften zu kontaktieren, um diese Rückerstattungen hoffentlich zu beschleunigen